Freie Demokraten

Aktuelles aus Teltow-Fläming

Pressemitteilung (23.10.2019)

Alle Beiträge

FDP stimmt für Teiländerung der integrierten Schulentwicklungsplanung

Am Montagabend stimmte der Kreistag mehrheitlich für die Teiländerung der integrierten Schulentwicklungsplanung des Landkreises Teltow-Fläming für das Mittelzentrum Ludwigsfelde im Bereich der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen. Zu den Befürwortern gehören auch die FDP-Abgeordneten Gertraud Rocher und Jan Bartoszek, welche dies bereits im Kommunalwahlkampf gefordert hatten. Damit entsteht endlich im Norden des Landkreises ein Angebot, welches auch für die Nachbarkommunen interessant sein dürfte. Gerade diese Schüler nehmen oft weite Wege in Kauf. „Es kann doch nicht sein, dass wir Schüler aus der Region nach Potsdam, Teltow oder Kleinmachnow schicken müssen, nur weil der eigene Landkreis kein attraktives Angebot schafft“, so der Kreistagsabgeordnete Jan Bartoszek. Die Befürchtungen, dass die Schulstandorte Großbeeren oder Trebbin gefährdet seien, lässt Bartoszek nicht gelten. „Die Zahlen sprechen für sich. Wenn wir uns dann noch anschauen, welche Wohnungsbaugebiete in den kommenden Jahren in dieser Region geplant sind, werden wir über weitere Kapazitäten auch an den umliegenden Oberschulen, ernsthaft nachdenken müssen“, so Bartoszek abschließend.